Ein Überblick über die gebräuchlichsten Begriffe rund um die Lichtplanung

Unser kleines "lichtlexikon" gibt am Thema Interessierten einen Einblick in die Lichtplanung. Die gebräuchlichsten Begriffe und Beschreibungen haben wir einfach und leicht verständlich formuliert, sodass Sie sich auch als Nicht-Fachmann näher mit der Thematik beschäftigen können. Gerne erklären wir Ihnen aber auch persönlich alles ganz genau!

Licht zu verstehen und richtig einzusetzen ist ein wesentlicher Bestandteil, um die Wirkung von Architektur, Innenräumen und Landschaften zu unterstützen und zu steigern. Die harmonische Verschmelzung von moderner Architektur und akzentuiert eingesetztem Licht verleiht Innenräumen ihre eigene Note. Dieses Zusammenspiel erfordert über das Berechnen und die Leuchtenauswahl hinaus einen sehr sensiblen Umgang mit dem Medium Licht. Bei jeder Lichtplanung steht der Mensch mit seiner Wahrnehmung von Licht und Schatten im Mittelpunkt. Eine hochwertige Lichtplanung vom Fachmann verfolgt mit ihrem ganzheitlichen Ansatz daher den Anspruch Atmosphäre, Wohlbefinden und Orientierung zu schaffen und den beleuchteten Räumen Ausdruckskraft zu verleihen.